Tipp: Südafrika live in München erleben

Veröffentlicht am |

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Wer für einen Abend dem grauen deutschen Winter entfliehen und mit allen Sinnen das Flair Südafrikas genießen möchte, ist am 16. Februar im Savanna in der Isarvorstadt genau richtig. Ob gemütliches Beisammensein mit exotischen Cocktails und kleinen Snacks in der Lounge oder ein herzhaftes südafrikanisches Menü im Restaurant, die herzliche Atmosphäre begeistert für die Küche und die Kultur Südafrikas.

Wer die Cocktails mit dem Amarula Cream Likör probiert, genießt mit gutem Gewissen: 1 € pro Cocktail gehen an diesem Abend an den Amarula Trust, dem Hilfsprojekt der Amarula Distillers Corporation. Diese setzt nicht nur auf eine nachhaltige Herstellung des Likörs, sondern unterstützt auch soziale Projekte sowie Naturschutzprogramme vor Ort in Südafrika und fördert unter anderem den Artenschutz wildlebender Elefanten.

Wer im Savanna auf den Geschmack kommt, kann sich ein Stück Südafrika gleich in das eigene Zuhause holen: Justin Hodge, Gründer von Design Trade, stellt seine Lieblingsstücke im Savanna aus. Die schönen Einrichtungsstücke und Accessoires werden aus ausgewählten Naturmaterialien und unter fairen Bedingungen von Handwerkern und Künstlern in Südafrika hergestellt, die verwendeten Rohstoffe sind nachwachsend und von der Naturschutzbehörde genehmigt.

Musikalisch wird der Abend von Yasin Borel de Sousa und seinen afrikanischen Trommelklängen untermalt. Der gebürtige Brasilianer ist ein Vollblutmusiker, der neben der traditionellen Musik seiner Heimat auch afrikanische Rhythmen und Instrumente wie Djembé, Sabá, Udu, Talking Drum und Bass Trommeln beherrscht.

Komm vorbei und erlebe Südafrika mit allen Sinnen!

Beginn: 18.30 Uhr
Adresse: Maistraße 63, 80337 München

 

Amarula

Aus Südafrika, dem Land der Elefanten und der exotischen Früchte, kommt Amarula - der milde Cream aus der wilden Marula-Frucht. Hier im offiziellen Amarula Blog stellen wir dir unseren einzigartigen Likör und leckere Drink- und Dessertrezepte mit Amarula vor.
Amarula

Lass uns einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML Attribute und Tags können verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>