Biltong selber machen

Veröffentlicht am |

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Wer schon einmal in Südafrika war, wird in Supermärkten und Lebensmittelläden kaum um Biltong herum gekommen sein. Überall finden sich Aufsteller mit diesem hervorragenden Snack aus luftgetrocknetem Rindfleisch, Wild oder Geflügel. Den Gewürzvarianten sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt.  Was auf dem ersten Blick ein wenig befremdlich und kaum einladend aussieht, ist eine südafrikanische Spezialität mit hoher Beliebtheit. Die Buren entwickelten diese Variante der Fleischkonservierung für ihre langen Trecks per Ochsenkarren durch die Weiten Südafrikas. Aus der Notlösung wurde dann später ein traditioneller Imbiss. Schade nur, dass Biltong in Deutschland nur schwer und zu extrem hohen Preisen erhältlich ist. Für euch Südafrika Fans also hier ein einfaches Rezept um Biltong in der heimischen Küche herzustellen.

Wer keine Biltong Box (den Bau dieser speziellen Box erklären wir demnächst) hat und auch kein Zebrafleisch zur Verfügung hat, der kann sich mit seinem Backofen und einer ordentlichen Packung Rinderrouladen behelfen. Für unser Rezept brauchst du:

  • 500g Rinderrouladen
  • einen Esslöffel Koriandersamen
  • einen Schuss Essig (Apfelessig ist am besten geeignet)
  • 1 gehäufter Esslöffel Meersalz
  • ein wenig Pfeffer
  • optional ein wenig Knoblauch

Die Rinderrouladen legst du flach vor dich und schneidest sie der Länge nach in ca. 2cm breite Streifen. Optimale Größe für unser Biltong. Im Anschluss röstest du den Koriandersamen in der Pfanne bei mittlerer Temperatur und zerstößt ihn in einem Mörser. Essig, Koriander, Knoblauch, Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Fleisch vermengen. Das Fleisch über Nacht in den Kühlschrank stellen und die Marinade gut einwirken lassen. Ab und zu verrühren hilft dabei den Geschmack gleichmäßig an das Fleisch zu bekommen.

Was die Südafrikanische Sonne sonst erledigt, machen wir jetzt in unserem Backofen. Dazu legst du die Streifen zum Trocknen über die einzelnen Stäbe des Backofengitters und einen Holzkochlöffel zwischen die Tür. Es ist extrem wichtig, dass die Backofentür während des Trocknens einen kleinen Spalt weit auf ist, damit wir eine entsprechende Luftzirkulation bekommen!

Der Backofen wird nun auf 50 Grad Umluft gestellt und mit dem Biltong rund 2,5 Stunden alleine gelassen. Nach Ablauf der Zeit hast du eine, zwar ökologisch nicht besonders lobenswerte, dennoch aber schmackhafte und originalgetreue Portion Biltong. Guten Hunger!

Amarula

Aus Südafrika, dem Land der Elefanten und der exotischen Früchte, kommt Amarula - der milde Cream aus der wilden Marula-Frucht. Hier im offiziellen Amarula Blog stellen wir dir unseren einzigartigen Likör und leckere Drink- und Dessertrezepte mit Amarula vor.
Amarula

Lass uns einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende HTML Attribute und Tags können verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>