Sommerliche Mürbeteigplätzchen mit Amarula Glasur – Gastbeitrag von Anne

Von 15. Mai 2018 Amarula Keine Kommentare
Amarula-Plaetzchen-mit-Glasur-quer

Plätzchen backen wird meist nur mit der Weihnachtszeit verbunden – doch wieso nur einmal im Jahr die süßen Leckereien backen? Gerade im Sommer bieten sich zahlreiche Anlässe bestens an, um mit süßen Keksen zu überraschen. Sei es beim Picknick im Park, als Mitbringsel beim nächsten Sommerfest oder einfach als Spezialbeilage zum Kaffee in der Sonne mit Freunden oder Familie. Foodbloggerin Anne hat aus dem klassischen Mürbeteigrezept mit einer fruchtig-cremigen Amarula Glasur passend zum Sommer ein ganz besonderes Rezept kreiert.

Nachbacken? Hier entlang zum Rezept >>

Anne

Über Anne

Anne hat vor fast drei Jahren ihren Foodblog und digitales Herzensprojekt Chèvre Culinaire gegründet und ist seitdem Fotografin, Editorin und Redakteurin in Personalunion. Im Laufe der Zeit hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf und die Fotografie zu ihrer Arbeit gemacht. Als Foodfotografin und Rezeptentwicklerin lebt sie jeden Tag ihren persönlichen kleinen Foodie-Traum, darf immer wieder neues Kulinarisches ausprobieren und ist außerdem eine der beiden Gründerinnen eines großen Berliner Foodienetzwerks.